Fotografie von Uli Pfeufer

Fotografie in einer medienverstopften Welt ?  Wie wertfrei wird das einzelne Bild, wie unbewertbar angesichts der unübersehbaren Menge an Material, die von ihren Schöpfern meist nur um ihrer selbst Willen erschaffen und absichts- wie gedankenlos in der Welt verbreitet wurde.  Manchmal erfasst mich darüber  Wut, gleisend-helle Wut – furor lucens – die mir aber zugleich die Motivation gibt, vielleicht einen Hauch besser zu sein.
Viel Spaß beim Blättern auf diesen Seiten!
2019 noch im Aufbau
vielleicht folgende Genre?